Die Behandlungsarten im Ayurveda sind umfangreich. Sie basieren auf Öltherapien, Massagen, der Kräuterheilkunde sowie Bädern und Reinigungsverfahren um den Körper zu entgiften und in sein Gleichgewicht zu bringen.

Ayurveda hat Kenntnis von über 4448 verschiedenen Krankheiten und Beschwerden, welche mit einer Vielzahl von Behandlungen, über 30’000 Pflanzenheilmitteln, einer gezielten Ernährung und einem bewusst gewählten Lebenswandel behandelt und geheilt werden können. Die verschiedenen Beschwerden werden den drei Doshas zugeordnet. Vata-Erkrankungen können die Funktionen von Dickdarm, Blase, Ohren, Lunge, Hüfte, Beine, Haut, Gelenke, Knochen, Nervensystem, Gehirn beeinträchtigen. Pitta-Erkrankungen wiederum haben Auswirkungen vor allem auf Magen, Dünndarm, Galle, Augen, Blut, Haut, Schweissdrüsen, Fett, Nervensystem und Gehirn. Kapha-Erkrankungen beinträchtigen die Funktionen von Brust, Nebenhöhlen, Kopf, Gelenke, Lymphe, Blutplasma und Körperfett.

BESCHWERDEN

Nachfolgend finden Sie verschiedenste, alphabetisch geordnete Beschwerden. Wenn sie ein Beschwerdebild anklicken, wird eine dazu gängige Ayurveda Behandlungsart angezeigt. Dies als erster Einblick in die verschiedenen Behandlungsarten.


Ausgewählte Beschwerde:

ABHYANGAM

Lähmung, Arthritis, Rückenschmerzen, Rigidität, Müdigkeit, Adipositas

Abhyangam ist eine spezielle Massage-Therapie, bei der Kräuteröl grosszügig auf dem ganzen Körper aufgetragen und mit der flachen Hand in die Haut einmassiert wird. Nach einem Dampfbad erfolgt eine Anwendung mit Kräuterpulver. Die Behandlung dauert mindestens 90 Minuten, ist sehr entspannend und wirkungsvoll, u.a. bei Adipositas und Arthritis.

SIROVASTHI

Gesichtslähmung, Migräne, Trockenheit der Atemwege, Spondylose

Bei Sirovasthi werden lauwarme Kräuteröle in einer Kappe auf dem Kopf angebracht. Während 15 bis 60 Minuten können so die Kräuter heilend auf den Kopf einwirken. Die Behandlung ist u.a. wirkungsvoll für Patienten mit Gesichtslähmung, Migräne, bei trockenem Mund, Erkrankungen des Rachens und der Atemwege und bei Spondylose.

DHANYA KISCHI

Gelenkschmerzen, Rheumatoides Fieber, Gewichtsreduktion

In der Dhanya Kischi-Behandlung werden verschiedene Hülsenfrüchte und Getreidepulver in einem Stempel gebündelt und so mit Hilfe von warmen Ölen auf dem ganzen Körper aufgetragen. Die Anwendung ist wirkungsvoll bei Gelenkschmerzen und bei Patienten mit rheumatoidem Fieber. Sie wirkt auch gewichtsreduzierend.

SIRO DHARA

Schlafstörungen, Unruhe, Stress

Bei Siro Dhara wird heilpflanzliches Öl in einem kontinuierlichen Strom während 30 bis 60 Minuten über die Stirn des Patienten gegossen und damit eine totale mentale Entspannung herbeiführt. Siro Dhara entspannt das Nervensystem und wirkt wie ein Balsam für das Gehirn. Nach der Behandlung sollte eine Ruhezeit eingehalten werden.

KADI VASTI

Wirbelsäulenerkrankungen, Rückenschmerzen, Lendenwirbelsäulen-Spondylose, Degenerativer Bandscheibenvorfall, Ischias.

Kadi Vasti ist eine Anwendung, bei der besonders zubereitetes, warmes Öl für 45 Minuten auf dem Rücken in einem Ring aus schwarzem Bohnenteig aufgebracht wird. Die Behandlung wird angewandt bei Wirbelsäulenerkrankungen, Rückenschmerzen, Lendenwirbelsäulen-Spondylose, degenerativem Bandscheiben-Vorfall und Ischias.

ELA KISCHI

Arthritis, Rheumatische Beschwerden, Spondylitis, Sportverletzungen

Bei diesem Behandlungsverfahren werden Kräuterstempel aus gehackten Kräutern, Kräuterpulver und Blättern mit warmen medizinischen Ölen am gesamten Körper aufgebracht und durch rhythmisches Klopfen einmassiert. Diese Behandlung ist entgiftend und wirkungsvoll bei allen Arten von Arthritis und Rheuma, bei Spondylitis und Sportverletzungen.

NASYAM

Lähmungen, Kopfschmerzen, Psychische, Störungen, Hautkrankheiten

Nasyam ist eine Behandlung, bei der Kräutersäfte und medizinische Öle durch die Nase eingeführt werden. Diese Behandlung ist sehr wirkungsvoll bei bestimmten Arten von Lähmungen, Kopfschmerzen, psychischen Störungen und Hautkrankheiten.

SARVANGA
DHARA

Schlafprobleme, Gedächtnisverlust, Mangel an Vitalität, Migräne, Neurologische Krankheiten, Spondylose, Lähmung

Bei Sarvanga Dhara wird pflanzliches Öl, Heilmilch und Buttermilch in einem kontinuierlichen Strom während 30 bis 60 Minuten über den ganzen Körper gegossen. Sarvanga Dhara hilft, ausgefranste Nervenenden zu beruhigen, fördert die Durchblutung, lindert Stress, wirkt entlastend, entspannt die Muskulatur und hilft bei Schlafproblemen und vielem mehr.

PIZHICHIL

Muskel-Skelett-Erkrankungen, Rheumatoide Arthritis, Osteoarthritis, Hexenschuss, Ischias, Lähmung, Sexuelle Schwäche, Nervöse Störungen

In dieser Behandlung werden lauwarme Kräuteröle über den ganzen Körper verteilt und auf eine spezielle, rhythmische Art und Weise kontinuierlich während 60 bis 90 Minuten in die Haut einmassiert. Diese Anwendung ist sehr zu empfehlen bei Muskel-Skelett-Erkrankungen, Arthritis, Hexenschuss, Ischias, Lähmung, sexueller Schwäche und nervösen Störungen.

KARNAPOORNAM

Hörverlust, Ohrenleiden

Bei Karnapoornam werden die Ohren über ein Rohr während 20 bis 30 Minuten mit Heildämpfen und pflanzlichen Ölen behandelt. Diese angenehme Anwendung reinigt das Ohr, verhindert Hörverlust und ist wirkungsvoll bei verschiedenen Ohrenleiden. 

SNEHAPANAM

Arthrose, Leukämie, Psoriasis, Hautkrankheiten

Bei dieser Behandlung wird medizinisches Ghee in einer täglich erhöhten Menge – während einem Zeitraum von 8 bis 12 Tagen – eingenommen. Die Behandlung ist wirkungsvoll bei Arthrose, Leukämie, Psoriasis und andere Hautkrankheiten.

NJAVARA KISCHI

Rheuma, Gelenkschmerzen, Untergewicht, Hoher Blutdruck, Hoher Cholesterinspiegel, Hautkrankheiten

Bei dieser Teil- oder Ganzkörperbehandlung wird in Heilmilch gekochter Reis zusammen mit einer Heilkräutermischung zu einem Stempel gebunden und mit Öl für etwa 60 bis 90 Minuten in die Haut eingearbeitet. Diese Behandlung ist sehr wirkungsvoll u.a. bei allen Arten von Rheuma und Gelenkschmerzen, macht die Haut weich und verbessert das Hautbild.

VASTHI

Arthritis, Lähmung, Hemiplegie, Magenprobleme, Chronische Verstopfung

In diesem Verfahren wird ein Absud von pflanzlichen Ölen und Kräuterextrakten durch den Mastdarm verabreicht, was zu einer Darmentleerung führt. Die Behandlung wirkt abführend und ist heilsam bei Arthritis, Lähmung, Hemiplegie, Magenproblemen und bei chronischer Verstopfung.

UDVARTHANAM

Hemiplegie, Lähmung, Fettsucht, Rheumatische Erkrankungen

Udvarthanam ist eine Massage-Behandlung mit Kräuterpulvern, die auf den Körper aufgetragen und für ca. 75 Minuten einmassiert werden. Sie wird angewandt in der Behandlung von Hemiplegie, Lähmung, Fettsucht und rheumatischen Erkrankungen.

THALAM

Schlafstörungen, Bluthochdruck, Hauterkrankungen

Bei Thalam wird Spezialpulver, gemischt mit medizinischem Öl, auf dem Scheitel und der oberen Kopfhälfte für 15 bis 45 Minuten angebracht. Diese Anwendung eignet sich zur Behandlung von Schlafstörungen, Bluthochdruck und Hauterkrankungen.

THALAPOTHICHIL

Stress, Schlafstörungen, Psychische Erkrankungen

Eine Paste aus der Amla-Frucht und Kräutern wird zusammen mit Buttermilch angerührt und grosszügig auf den Kopf aufgetragen. Diese Behandlungsform ist wirkungsvoll für den Abbau von Stress, bei Schlafstörungen und bestimmten psychischen Erkrankungen. 

VAMANAM

Chronisches Asthma, Diabetes, Kälte, Staus, Ödeme

Durch orale Verabreichung von bestimmten Kräutern wird eine Brechreaktion ausgelöst. Das therapeutische Erbrechen hilft, überflüssigen Schleim auszuscheiden. Die Behandlung ist wirkungsvoll bei chronischem Asthma, Diabetes, Kälte, Stauungen und Ödemen.

VIRECHANAM

Übelkeit, Gelbsucht, Fieber, Entzündungen der Haut

Virechanam ist eine abführende Behandlung: Durch die Einnahme von bestimmten Heilkräutern wird eine Durchfallreaktion herbeigeführt. Die Behandlung ist wirkungsvoll bei Übelkeit,
Gelbsucht, Fieber und Entzündungen der Haut, die durch kumulierte Gallensekretion verursacht sind.

UROVASTHI

Erkrankungen der Atemwege, Herzkrankheiten, Muskelbrustschmerzen

Nach einer sanften Massage des ganzen Körpers wird auf der Brust ein Ring aus schwarzem Bohnenteig angebracht und warmes Öl in den Ring eingegossen, das dort für 45 Minuten verbleibt. Die heilenden Eigenschaften der pflanzlichen Öle reichern das Blut an und bauen das Muskel- und Bindegewebe auf.

DHANYA DHARA

Hemiplegie, Lähmung, Rheumatische Beschwerden

Diese Behandlung beinhaltet ein Kräutersäftebad in einer speziellen Wanne, während für 45 Minuten eine rhythmische Massage durchgeführt wird. Die Behandlung ist wirkungsvoll bei Hemiplegie, Lähmung und bei rheumatischen Beschwerden.

LEPANAM /
UPANAHAM

Entzündliche und spastische Zustände

Bei dieser Anwendung wird eine medizinische Kräuterpaste auf den betroffenen Teil des Körpers aufgetragen und während 90 bis 120 Minuten eingearbeitet. Die Behandlung hilft bei verschiedenen Arten von entzündlichen und spastischen Zuständen.

NETHRASEKAM

Stress, Spannung, Angespannte Sehnerven

Nethrasekam ist eine Reinigung der Augen unter fliessendem, medizinischem Wasser. Die Behandlung ist entspannend und beruhigend. Sie ist sehr wirkungsvoll bei durch Stress und Überlastung angespannten Sehnerven. 

THARPANAM

Katarakte, Augenentzündungen, Stärkung des Sehnervs

Eine sehr erfrischende Reinigung und insbesondere Nährung der Augen durch die Anwendung von Ghee. Das Auge bleibt dabei geöffnet. Die Behandlung verhindert Katarakte, stärkt den Sehnerv und ist auch bei langanhaltenden Augen-Entzündungen zu empfehlen.

KARINA
POORANAM

Ohrenleiden

In dieser Behandlung werden die Ohren während 5 bis 10 Minuten bedampft. Die Anwendung reinigt das Ohr und ist wirkungsvoll bei verschiedenen Ohrenleiden.

GANDOOSHA-

DHAVANAM

Schwaches, schwammiges Zahnfleisch, Übel riechender Atem

Während 10 bis 30 Minuten wird der Mund mit Wasser und Heilkräutern gespült. Dann werden die Zähne und das Zahnfleisch mit Kräuterpuder gereinigt. Diese Anwendung ist sehr wirksam gegen schwaches, schwammiges Zahnfleisch und gegen übel riechenden Atem.

REJUVENATION
MASSAGE

Stoffwechsel aktivierend, Lebensverlängernd, Fördert Intelligenz und Gedächtnis

Die Rejuvenation Massage ist eine Ganzkörper-Tiefenmassage, die sehr intensiv und vitalisierend auf den Körper wirkt. Der Therapeut arbeitet hier auch mit seinen Füssen. Während 60 bis 90 Minuten wird so der ganze Körper mit Kräuterölen massiert und geknetet. Die Behandlung wirkt verjüngend, verlängert das Leben, fördert die Intelligenz und das Gedächtnis.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
info@shaktivaniayu.com

Willkommen im neu eröffneten Shakti Vani Ayu Ayurveda Resort!

Wir freuen uns Sie bald im Resort begrüßen zu können. Buchen Sie jetzt!

 

Weitere Informationen zu unseren Gesundheitsreisen finden Sie hier:

 

Wenn Sie direkt eine unverbindliche Buchungsanfrage erstellen möchten, klicken Sie hier:

Entdecken Sie im Bereich GESUNDHEITSPRAXIS die vielseitigen und umfangreichen Behandlungsarten des Ayurveda.

 

Neben Öltherapien, Massagen sowie Bädern und Reinigungsverfahren, ist Ayurveda effektiv in der Prävention und der Behandlung chronischer Krankheiten

 

Einen Überblick über die mit Ayurveda behandelten Beschwerden und die dazu passenden Behandlungsarten finden Sie hier:

 

Buchen Sie heute noch Ihren nächsten Therapietermin oder Ihre ambulante Ayurveda Kur in Reinach bei Basel, Schweiz.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 

Shakti Vani Ayu
Praxis für Ayurveda
Diagnose, Therapie und Beratung
Ravichandran Thangarasa M.D. (A.M)
Hauptstrasse 36
CH - 4153 Reinach


T +41 (0) 61 753 80 00
M +41 (0) 79 174 65 44